Der KSV Worms nimmt mit seinen Abteilungen von Freitag, den 01. Juni bis Sonntag, den 03. Juni 2018 in der Sportmeile des Rheinland-Pfalz-Tags teil.

Während die Ringer an den drei Tagen sich den Platz in der Herzogenstraße mit 3 weiteren Vereinen (Judo, Budokai, Tamo) teilt und nur temporär seinen Sport vorstellt, haben die Gewichtheber eine eigene Sportbühne und werden an allen drei Tagen ihr Können zeigen.

Neben den KSV-Ringern wird bereits am Freitag um 13.00 Uhr bis 13.40 Uhr das rheinland-pfälzische Ringerurgestein Markus Scherer (10-facher Deutscher Meister, Europameister, Militärweltmeister, Vizeweltmeister, Silbermedaillengewinner bei den Olympischen Spielen 1984 in Los Angeles, sowie Landestrainer und Erfolgstrainer des VfK Schifferstadt mit 2 Bundesligaringern eine Ringkampfdemonstration geben.

Das Rahmenprogramm bzw. die Zeiten der Wormser Ringer auf der Matte, findet unter der Leitung des früheren Weltklasseringers, KSV-Coach Josef Doncsecz (21-facher ungarischer Meister, Olympia-Vierter 1972 in München) am:
Freitag, den 01.06.2018 von 13.00-15.00 Uhr,
Samstag, den 02.06.2018 von 13.00 Uhr - 14.00 Uhr und von 18.00 Uhr - 20.00 Uhr, sowie
Sonntag, den 03.06.2018 von 11.00 Uhr -12.00 Uhr
in der Herzogenstraße statt.

Highlight bei den KSV-Gewichthebern wird sicherlich der Vergleichskampf am Samstag um 18 Uhr mit den ganz "Großen" des Gewichthebersports, gespickt mit Deutschen Meistern, Europameistern, Nationalkaderhebern sein. KSV-Trainer Uwe Seehaus wird sicherlich mit seinem Team für die ein oder andere Überraschung sorgen.

Der Infostand des Vereins (Standortnummer 11) wird mit allen Abteilungen neben den Ringern, Gewichthebern, Kraftdreikämpfern, Rasenkraftsportlern, Freizeitsportlern (mänlich/weiblich), Zumba in der Herzogenstraße an allen drei Tagen von 11.00 Uhr bis 20.00 Uhr besetzt sein.

Die Vorstandschaft, sowie die Abteilungs-/ und Übungsleiter würden sich über zahlreichen Besuch von Mitgliedern und Sportinteressierten, potentiellen Neumitgliedern sehr freuen.

Beim Festumzug am Samstag, den 03. Juni wird der KSV Worms mit ein paar Sportlern das Kontingent der Vereine unter Zugnummer 46 vervollständigen.